PABST

PABST

PABST

PABST nähern sich mit großen Schritten der Albumveröffentlichung ihres Zweitwerks "Deuce Ex Machina". Als nächster Vorbote erscheint heute das Musikvideo zur neuen Single "Hell". Der rifflastige Song hat einen ersten Inhalt: die Angst vor der Angst. Außerdem gibt es neue Tourdaten für Ende des Jahres.

Nach dem schrillen "Ibuprofen" und dem mächtigen "Skyline" ist der Song bereits die dritte Auskopplung aus dem kommenden Album des Berliner Trios.
In "Hell" grü.en Pabst mit einem trockenen Betonwüstenriff aus der Mojave-Wüste Berlin-Mahrzahn. Dort, und an vielen weiteren Orten in Berlin, entstand auch das Video, in dem Drummer Tore Knipping die Hauptrolle spielt.

Durch die trockene Produktion und Liveaufnahme von Produzenten-Guru Moses Schneider und Magnus Wichmann ist "Hell" ein pumpender Hit geworden, der in seiner Ästhetik an das "AM" Album von Arctic Monkeys erinnert.

 

PRESS PHOTOS


by Max Hartmann

by Constantin Timm

DATES


Date Country City Venue
“WHENEVER, WHEREVER” Tour 2022; presented DIFFUS & VISIONS
20.01.22 DE Essen Zeche Carl
21.01.22 DE Wolfsburg Sauna-Klub
22.01.22 DE Nürnberg Club Stereo
23.01.22 DE Freiburg Räng Teng Teng
02.03.22 DE Saarbrücken Sparte 4
03.03.22 DE Koblenz Circus Maximus
04.03.22 DE Trier Mergener Hof
05.03.22 DE Köln Bumann & Sohn
06.03.22 DE Münster Sputnik Café
09.03.22 DE Augsburg SoHo Stage
10.03.22 DE Karlsruhe Kohi

# Tickets an der Abendkasse

11.03.22 DE Stuttgart Merlin
12.03.22 DE München Milla
13.03.22 AT Wien Chelsea
16.03.22 DE Hannover LUX
17.03.22 DE Bremen Lagerhaus
18.03.22 DE Hamburg Molotow
22.03.22 DE Dresden Ostpol
23.03.22 DE Leipzig NAUMANNs im Felsenkeller
24.03.22 DE Jena Café Wagner
25.03.22 DE Rostock Peter-Weiss-Haus
26.03.22 DE Flensburg Volksbad
27.03.22 DE Berlin Lido
01.04.22 CH Basel Hirscheneck

# Tickets an der Abendkasse

02.04.22 CH Winterthur Gaswerk
06.07.22 - 09.07.22 ES Madrid Mad Cool Festival