IMPRINT & AGB

dq agency

Dirq Niemann
Sonnenburgerstr. 54
10437 Berlin
Germany

Fon: +49 30 39838155
Fax: +49 30  39838156
Mail: contact@dq-agency.com

Geschäftsführer: D. Niemann

Grafikdesign / Webdesign: Benedikt Oberthür

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dirq Niemann Agency
(im folgenden dq agency genannt)

 

1. Allgemeines
Bei Vertragsschluss zwischen dq agency und dem jeweiligen Vertragspartner gelten folgende rechtsverbindliche Bedingungen als vom Vertragspartner anerkannt. Abweichende Bedingungen werden von dq agency nicht anerkannt. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Zustimmung durch  dq agency.

2. Konzert-Tickets
Der Endverbraucher hat beim Kauf von Konzertkarten selbst auf richtige Angaben wie Datum, Preis, Beginn und Veranstaltungsort zu achten. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit der im Onlineauftritt der Konzertkassen enthaltenen Veranstaltungsdaten übernommen.
Der Inhaber einer Konzertkarte ist verpflichtet sich über Verlegung des Termins, des Veranstaltungsorts oder Ausfall einer Veranstaltung selbst zu informieren.

3. Rückgabe von Tickets
Gekaufte Konzertkarten sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen. Ausnahmen sind Absage oder Verlegung eines Konzertes.
Bei Ausfallen oder (zeitlichen) Verlegung der Veranstaltung kann der Konzertkarteninhaber seine Karte bis 18 Uhr am Tage des Ersatztermins zurückgeben, danach verfällt jeglicher Anspruch auf Rückerstattung.
Bei einer Rückgabe der Tickets aufgrund von Verlegung oder Ausfall der Veranstaltung wird der Kartenpreis erstattet, nicht jedoch Versandkosten, Vorverkaufs- oder etwaige andere Gebühren.
Wird die Veranstaltung verlegt, behalten die Tickets, gegebenenfalls auch entwertete Tickets, ihre Gültigkeit. Ein Anspruch auf den Besuch einer bestimmten Location (Veranstaltungsort) besteht nicht.

4. Schadenersatz
dq agency haftet nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Diese Freizeichnung gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie für die Haftung wegen zugesicherter Eigenschaften.
Höhere Gewalt oder sonstige nicht vorhersehbare Umstände berechtigen nicht zu Schadenersatzansprüchen.
Verloren gegangene Eintrittskarten werden nicht ersetzt.

5. Veranstaltungsbesuch
5.1. Einlass
Die Eintrittskarte berechtigt einmalig zum Besuch der auf der Karte genannten Veranstaltung. Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert die Karte ihre Gültigkeit. Es besteht somit kein Anspruch auf erneuten Eintritt.
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eingelassen.
Beim Einlass können Sicherheitskontrollen stattfinden. Der Ordnungs- und Sicherheitsdienst kann unter Umständen Leibesvisitationen vornehmen.
Das Mitbringen von Speisen, Glasbehältern oder anderen Behältnissen für Getränke (auch in leerem Zustand) sowie Dosen, sperrigen Gegenständen, Kühltaschen und Tieren ist grundsätzlich untersagt.
Des weiteren ist das Mitbringen von pyrotechnischen Gegenständen, Waffen und anderen gefährlichen Gegenständen strengstens verboten. Bei Nichtbeachtung und Nichteinhaltung dieses Verbotes erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsort.
Das Mitbringen von Film- und Tonaufnahmegeräten ist nicht erlaubt.
Das Filmen und Fotografieren ohne ausdrückliche Erlaubnis des Veranstalters ist auch für den Privatgebrauch verboten. Zuwiderhandlungen können strafrechtlich verfolgt werden.
Powerline behält sich das Recht vor, den Einlass aus wichtigem Grund zu verwehren.

5.2. Veranstaltung
Das Vorprogramm einer Veranstaltung kann ohne vorherige Ankündigung durch  dq agency geändert oder gestrichen werden.
Der Hausordnung der jeweiligen Veranstaltungsstätte und den Anweisungen der Ordnungskräfte sind folge zu leisten. Das Betreten des Bühnenbereiches und das Besteigen von Absperrungen ist grundsätzlich untersagt.
Bei Zuwiderhandlungen und Nichtbeachtung der in den AGB genannten Bedingungen und Verboten behält sich Powerline das Recht vor, den Einlass zu verwehren oder einen Verweis von der Veranstaltung zu erwirken.
Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.

5.3. Etwaige Folgen
 dq agency  übernimmt keine Haftung für mögliche Hör- und Gesundheitsschäden, die durch die Lautstärke bei Veranstaltungen verursacht werden können und rät bei Bedenken vom Besuch der Veranstaltung ab. Das Anhören des Konzertes ohne Gehörschutz erfolgt auf eigene Gefahr.
 dq agency  haftet nicht für während der Veranstaltung verloren gegangene oder gestohlene Gegenstände.

6. Internetpräsenz
Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden sorgfältig recherchiert und geprüft.  dq agency kann für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität jedoch keine Haftung übernehmen.

Alle Informationen dienen ausschließlich zur Information der Besucher des Onlineangebotes. Im übrigen ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Internetangebote, auf welche  dq agency  durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Powerline ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich.

7. Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

8. Schlussklausel und Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Berlin.
Sollten einzelne Punkte aus diesen Bedingungen oder Verbote unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der AGB im Übrigen nicht berührt.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Stand: 01.01.2016
dq agency / Dirq Niemann