OSTZONENSUPPENWÜRFELMACHENKREBS

OSTZONENSUPPENWÜRFELMACHENKREBS

OSTZONENSUPPENWÜRFELMACHENKREBS

Hier sind sie: die unglaublichen OSTZONENSUPPENWÜRFELMACHENKREBS

1990   "für zuhause": Avant-Folk-Pop-Core-Beat-...
1992   "Absolut nicht frei": King Crimson für Fußgänger
1994   "Keinseier": Deep shit in 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 Instrumentals
1998   "Leichte Teile, Kleiner Rock": Endlich Songs!
(alle L'Age d'Or)

Ein Album in zwei Etappen: "Leichte Teile, Kleiner Rock" (1996 "Leichte Teile" / 1998 "Kleiner Rock"). Dafür ist es aber auch richtig gut. 25 Jahre später bringen wir es zurück: das Schrammelrockfeeling. Die Frage nach Band und Songs stellt sich nach wie vor. Hamburger Schule? Finally redundant. Diesmal haut das Timing hin!

Ostzonensuppenwürfelmachenkrebs sind 2023 und 37 Jahre nach Bandgründung:
Carsten Hellberg
Thorsten "Taucher" Weßel
Tilman Heyden
Joachim Franz Büchner
Lars Horl

Wir haben tierisch Bock und immer noch Respekt for dem eigenen Hau. Kommt auch wieder mit: DJ Melanie legt ihre alten Platten wieder auf.
Kommen Sie, Kommen Sie! Verfolgen Sie den Prozeß!

Das sagen die anderen:
"Fünf Jahre nach mir und drei Jahre nach Blumfeld kaufen sie alles ein, was Deutsch singt und laut genug lügen kann" - Tom Liwa ("Titelstory gegen ganzseitige Anzeige")
"Ich mache weiter als ob nichts gewesen wäre" - Jochen Distelmeyer ("Sing Sing")
"Es ist einfach Rockmusik" - Jan Müller (Tocotronic)

Verwenden Sie bitte die folgenden Hashtags:
#Ostzonensuppenwürfelmachenkrebs
#OZSWMK
#leichteteilekleinerrock2023
#dasgrossecomeback

1989 sieht Dirq Niemann die Hamburger Band Ostzonensuppenwürfelmachenkrebs in Detmold. Er beschließt, Tourveranstalter zu werden und geht nach Berlin. Im Herbst 2018 erreicht OZSWMK eine Nachricht von nämlichem Booker: ob man nicht mal wieder Lust hätte zu spielen. Absurde Idee, die letzte Tour war 1999, "Leichte Teile, Kleiner Rock". Andererseits, warum nicht? Schließlich gab es nur ein Dutzend Auftritte zu dem Album, man hatte aber fast vier Jahre dran gearbeitet und der Werdegang der Band, gegründet 1986, schien vielleicht etwas vorzeitig beendet. Es mehrten sich zudem Anzeichen, dass "Leichte Teile, Kleiner Rock" durchaus Spuren hinterlassen hat, wohlmöglich auch bei unter 50-Jährigen. Das Format "Eine Band spielt eine Platte" erschien somit als das richtige.

So entwickelte sich eine Idee, die selbst eine Pandemie und Rekrutierungsschwierigkeiten nicht aufhalten konnten. Nun, im Frühjahr 2023, stehen erste Auftritte an, im Herbst folgt eine Tour, zum 25. Jubiläum des Albums wird es erstmals auf Vinyl veröffentlicht.

Wir freuen uns, sind gespannt und haben keine Ahnung, wie es ausgehen wird. Aber warum eigentlich nicht?

OZSWMK

weiterlesen...

PRESS PHOTOS


Credit: Simone Scardovelli

DATES


No shows booked at the moment.